Wie wollen wir in Zukunft arbeiten? Der demographische Wandel hat uns sensibilisiert für den Wert jedes einzelnen Menschen in unseren Unternehmen. Dabei stehen Wertschätzung und Effizienz im Fokus. Doch ist das die Realität? Und wenn sie es nicht ist, wie können wir eine wertschätzende Arbeitswelt erschaffen? Was kann jeder Einzelne tun?

 

Diesen Fragen geht der Film "Die Stille Revolution" anhand eines beeindruckenden Beispiels für die Veränderung einer Unternehmens- und Managementkultur in einem norddeutschen Hotellerie-Unternehmen auf den Grund!

 

Der Film gewann beim CosmicCine-Festival 2018 den Jury-Preis.

 

Kommen Sie am 25.10.2018 nach München in das freundlichste Digital-Startup-Zentrum Bayerns, dem Werk1 am Ostbahnhof. Ab 17:45 Uhr erleben Sie diesen spannenden Film - Erkenntnisse und Emotionen garantiert!