Lernangebote

 

 

Gesundes Führen

 

Nur in einem Viertel der Unternehmen ist ein gesundes Führungsverhalten sehr gut oder gut ausgeprägt. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie des Instituts für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen.

 

Während viele Unternehmen großen Wert auf die physische Gesundheit liegen, sind psychische Aspekte weitgehend noch nicht in den Führungsphilosophien verankert. Daneben müssen die Auswirkungen von verschiedenen Mitarbeitergruppen berücksichtigt werden, um Gesundheit und Arbeitsfähigkeit der Belegschaft zu erhalten.

 

In diesem Tagesseminar erfahren Sie worin besteht Gesunde Führung, welche Effekte Sie erzielen können und wie Führungskräfte dafür sensibilisiert werden. Mit praktischen Hinweisen wird die Umsetzung erleichtert und vorbereitet.