Mitgliedschaft


  • Wollen Sie verhindern, dass Sie der demographische Wandel rechts überholt?
  • Sind Sie in verantwortlicher Position für die Personalentwicklung zuständig?
  • Haben Sie Führungs- und Leitungsverantwortung und möchten mehr über aktuelle Trends wissen?
  • Sind Sie in der Stadt- und Gemeindeentwicklung aktiv, sei es beruflich oder ehrenamtlich?
  • Oder sind Sie freier Berater, Trainer oder Coach und beschäftigen sich mit Fragen der Personal-, Organisations- oder Regionalentwicklung?

Stellen Sie hier einen Antrag auf Mitgliedschaft und profitieren vom Expertenwissen des Demographie-Netzwerk Bayern e.V.! Nutzen Sie die Chance, ein junges Netzwerk mit viel Erfahrung aktiv mit zu gestalten!

 

Der Verein umfasst ordentliche Mitglieder und außerordentliche Fördermitglieder.

Fördermitgliedern steht kein Stimmrecht zu. Über die Aufnahme von Fördermitgliedern entscheidet der Vorstand.

 

Ordentliche Mitglieder sollten

  • Kenntnisse im Bereich des demografischen Wandels mitbringen.
  • Interesse und Engagement für Verbesserungen in Bezug auf die zu erwartenden Auswirkungen des demographischen Wandels in Wirtschaft und Gesellschaft zeigen.

 

Die Aufnahme als ordentliches Vereinsmitglied ist schriftlich (per Brief, Fax oder E-Mail) beim Vorstand zu beantragen. Der Vorstand entscheidet über die Aufnahme und informiert die Mitgliederversammlung über neue Mitglieder. Jedes Mitglied erkennt mit der Aufnahme die Satzung des Vereins an.

 

Der Mitgliedsbeitrag beträgt aktuell 90 Euro pro Jahr, unabhängig vom Eintrittsdatum.

 

Die Satzung finden Sie hier.

 

Mitgliedsantrag

Füllen Sie bitte die Felder rechts aus. Bitte begründen Sie Ihren Antrag auch durch eine kurze Nachricht zum bisherigem Bezug zum Themenfeld Demographischer Wandel. Vielen Dank!

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.